Auf die Plätze, fertig, los! Dieses Jahr machten sich 16.000 Läufer bei der Rewe Teamchallenge auf den Weg durch die Dresdner Altstadt – neuer Besucherrekord! Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2008 ist sie jedes Jahr aufs Neue, trotz erhöhtem Teilnehmerlimit, ausgebucht. Und es ist kein Ende in Sicht!

Als einer der Sponsoren dieses Events durften wir beim Lauf natürlich nicht fehlen und traten mit je einem Männer- und Mixed-Team an.

Feedbackstr-by-Spectos-REWE Teamchallenge

Bestens ausgestattet und leicht nervös bewegten wir uns im Laufschritt Richtung Startareal. Für einen Vorher-Nachher-Vergleich schossen wir noch schnell ein Team-Foto vor dem Dresdner Zwinger. Ein wenig ist uns die Anspannung auch anzusehen.

Spectos-Feedbackstr-Rewe-Teamchallenge-2016-0001-Zwinger-Dresden

Punkt 19:00 Uhr fiel der Startschuss für die erste von insgesamt 4 Startwellen. Mit jedem Läufer, der den Startbogen auf dem Dresdner Altmarkt passierte, rückten wir der Startlinie entgegen. Und dann war es soweit, die Zeit lief und es galt die nächsten 5km zu bezwingen. Entlang des Terrassenufers ließen wir die ersten Kilometer samt Altstadt und untergehender Sonne im Rücken hinter uns.

REWE Teamchallenge-brühlsche-terasse-laufszene

Nach lediglich 17 Minuten und 15 Sekunden erreichte unser Topathlet den Zielbogen und sicherte sich in der Gesamtwertung einen großartigen 38. Platz! Durch die ebenfalls sehr guten Zeiten der anderen Läufer des Männerteams konnte die Vorjahresplatzierung um sagenhafte 100 Positionen verbessert werden. Die Teamzeit von 1:23:27 h wurde mit einem 59. Platz von 1.100 belohnt!
Auch unser Mixed-Team legte mit einer Gesamtzeit von 1:54:11 h eine sehr gute Leistung hin. Jeder Läufer absolvierte die 5 km in unter 29 Minuten. Mit Platz 1284 von 2130 erreichten sie eine Position im Mittelfeld.

Ganz im Sinne des olympischen Gedankens – Citius, altius, fortius – Schneller, höher, stärker.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer!

Spectos-Feedbackstr-Rewe-Teamchallenge-2016-0007-Ziel-2

Mit dem Zieleinlauf der REWE Teamchallenge fiel auch gleich der Startschuss für die Vorbereitung auf die nächste sportlicher Herausforderung. Ende August beweisen wir uns in einem 4×4 km Lauf bei der TSC TeamStaffel.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Eure Unterstützung auf und an der Strecke im Ostragehege.

Sportliche Grüße.

Euer Spectos Team