Phone icon
Zurück zu Blogs

Post Tracking: RFID, Live Tracker und Smart Sensor

Justine Gerlach

Justine Gerlach

30.04.2020

Post Tracking: RFID, Live Tracker und Smart Sensor
Justine Gerlach

Justine Gerlach

30.04.2020

Der E-Commerce boomt. Onlineshopping gehört längst zum Alltag. Nach den Ergebnissen des E-Commerce Monitors 2020 bestellen über die Hälfte aller Befragten 1-2 x im Monat oder sogar häufiger. Nach dem Klick “Jetzt bestellen” bleiben die logistischen Prozesse, die hinter dem Versandservice stecken, jedoch für viele Verbraucher oftmals im Verborgenen.

Wann kommt meine Post an?

Um über den aktuellen Status ihrer Post auf dem Laufenden zu bleiben, können die Käufer entsprechende Post Tracking Angebote der KEP-Dienste nutzen. Für die Verbraucher ist beim Post Tracking vor allem die letzte Meile entscheidend, wenn sozusagen die Ware schon in greifbarer Nähe ist und die Zustellzeit sich konkretisiert. Doch bis der Kurier an der Haustür klingelt bzw. die Ware überhaupt die letzte Meile erreicht, durchlaufen die Sendungen eine Reihe von Lager-, Versand- und Transportabläufen. Einwandfreie Business- und Logistikprozesse gewährleisten eine pünktliche Zustellung beim Endkunden. Diese ist für die Versanddienste in zweierlei Hinsicht erstrebenswert: Eine pünktliche Zustellung, idealerweise beim 1. Zustellversuch, steigert die Kundenzufriedenheit und schont den Geldbeutel beteiligter Akteure. Denn jede Störung in der Lieferkette, wie Transportverzögerungen oder Lieferantenausfälle, beeinträchtigt oftmals alle nachfolgenden Prozesse und Arbeitsabläufe. Transparente und flexible Lieferketten sind daher für jeden Post- und Paketdienst relevant, um jederzeit schnell und effektiv reagieren zu können.

Post Tracking mit innovativen Technologien

Lieferkettentransparenz und die Rückverfolgbarkeit der Sendungen noch vor der letzten Meile wird durch den Einsatz entsprechender Technologien gewährleistet. Die Post & Logistik Branche kann aus einer großen Vielfalt an Lösungen wählen, zu denen auch RFID-Systeme, Live Tracker und Smart Sensoren gehören. Welche Technologie an welcher Station der Lieferkette zum Einsatz kommt und welches Potenzial in ihnen steckt, haben wir einmal zusammengetragen:

RFID-Technologie: Transparenz step by step

  • Etabliertes Messverfahren für Qualität und Zuverlässigkeit in der Post- und Logistikbranche
  • Einsatz in Lagerhäusern, Sortierzentren, Distributionszentren und Zustelldepots
  • Technologie bestehend aus RFID-Gate + RFID-Tag
  • Echtzeit-Datenerfassung von unterschiedlichen Produkten an verschiedenen Messpunkten
  • basierend auf passiver Antennentechnologie – kostengünstiger als Scanverfahren
  • drahtlose Übertragung von sensorgenerierten MesswertenPost Tracking mit RFID Technologie

Die RFID-Gates lesen an definierten Schnittstellen und Übergabepunkten die an den Sendungen angebrachten Tags ohne direkten Sichtkontakt aus. So wird eine vollautomatisierte Echtzeit-Datenerfassung realisiert und liefert genaue Einblicke in Anlieferung, Übergabe, Sortier- und Logistikprozesse. 

 

GSM Live Tracker – lückenloses und weltweites Post Tracking

  • End-to-End Lieferkettentransparenz dank globaler Konnektivität mittels GSM-Vernetzung (Mobilfunknetz + WiFi)
  • Tracking von LKWs & Fahrzeugen, Postsäcken & Rollwagen, Briefen & Sendungen
  • energiesparende Lösung: Lange Batterielaufzeiten sorgen für Autonomien bis zu 1 Jahr
  • keine Infrastruktur notwendig: Platzsparende, leichte und unauffällige Technologie
  • Live-Alerts bei Fehlleitungen für proaktive Problembehandlung
  • Messung der Retourenprozesse von Paketen und Waren

Weltweite Echtzeitverfolgung der Sendungen mit Live TrackernLive Tracker sind eine einfache und kostengünstige Variante für das Echtzeit-Tracking der Lieferkette und das End-to-End Monitoring komplexer und verketteter Prozesse. Der kreditkartengroße, 42g leichte Tracker von Kizy Tracking beispielsweise sendet Statusinformationen nicht nur an Übergabepunkten,sondern von überall, auch aus Innenbereichen und metallischen Umgebungen. Vorhandene Add-ons erweitern seine Batterieautonomie bis zu 3 Jahre bzw. seine Funktionalität um das Temperature Tracking

 

Lieferkettendatenmanagement mittels Cockpits und Dashboards

  • End-to-End Monitoring der Supply Chain von Echtzeit-Daten in einer Plattform
  • Visuell aufbereitete Darstellungen und leicht verständliche Berichte
  • konsistente Prozesskontrolle zur gezielten Ableitung qualitätssteigernder Maßnahmen
  • Berücksichtigung europäischer Standards gemäß DIN EN 13850 und DIN EN 14534

Lieferkettendatenmanagement mit den Spectos CockpitsDas Potenzial von RFID-Systemen und Live Tracking entfaltet sich erst vollumfänglich durch die Verwendung einer verknüpften Tracking-Software. Die durch die RFID-Gates erfassten Daten werden in Performance Management Plattformen, wie der Spectos RTPM™ Suite, gesammelt, visualisiert und analysiert, wodurch ein fortlaufendes Lieferketten- und Qualitätsmanagement ermöglicht wird.

Spectos als Integrator der Kizy Tracking Technologie bildet die Sendungsverfolgung in Echtzeit über Dashboards ab und sorgt mit dem Spectos Post & Logistik Cockpit für die kontinuierliche Qualitätskontrolle aller Prozesse.

 

Smarte Sensoren

  • Reduzierung und Vermeidung von Betrug und Diebstahl
  • Bewegungs- und Lichtsensoren für zuverlässige Erkennung von Posteinwürfen
  • Automatisierte Alerts und Push-Benachrichtigungen via SMS, E-Mail oder App bei kritischen Ereignissen

Post Tracking mit Smart SensorenNeben dem Supply Chain Management können Tracking Systeme, in denen ein Bewegungs- oder Lichtsensor integriert ist, auch Fremdeinwirkungen erkennen. Unbefugtes Öffnen von Sendungen kann dank automatisch generierter Push-Benachrichtigung schnell erkannt und lokalisiert werden. Händler und KEP-Dienste können so unverzüglich handeln. Auf der letzten Meile, integriert in Mailboxes, sind solche Smart Sensoren auch dazu fähig, die Routenplanung für die Abholung von Briefen und anderen Sendungen zu optimieren oder Abhol- und Leerungszeiten zu monitoren und zu kontrollieren.

 

Welche Lösung ist die Beste für mein Unternehmen?

Wir von Spectos glauben nicht an “one size fits all”. Jedes Unternehmen ist unterschiedlich und hat unterschiedliche Bedarfe. Spectos bietet daher verschiedene Lösungen, um den Individualitäten eines jeden Unternehmens gerecht zu werden. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche Post Tracking Lösung zu Ihrem Unternehmen passt! In der Post und Logistik unterstützen wir Sie neben der Bereitstellung und Implementierung der RFID- und Live Tracker Technologien übrigens auch mit weiteren Dienstleistungen wie der Videocodierung und der Laufzeitmessung. Treten Sie gerne unverbindlich mit uns in Kontakt!

Kontakt