Call

Spectos Smart Mailbox für Post & Logistik

Die Smart Mailbox als Instrument zur Optimierung von Routen und Standorten für Postdienstleister 

Routenplanung, Leerungszeitenkontrolle und optimale Standortplanung für Briefkästen – das sind die Vorteile, die mit der Spectos Smart Mailbox erzielt werden können. Die Smart Mailbox ist eine einfache und zugleich innovative Lösung, mit der Postdienstleister die Routenplanung für die Abholung von Briefen und anderen Sendungen optimieren können. Durch sinnvolle Standortplatzierungen, die sich aus kontinuierlichen Messungen der Mailvolumen ableiten lassen, können Postdienstleister ihre Effizienz steigern und Kosten sparen. Was früher noch ein mühsamer Prozess war, ist jetzt mit minimalem Wartungsaufwand überwachbar. Im Wesentlichen kann die Smart Mailbox die Betriebskosten senken, die Kundenzufriedenheit erhöhen, bei der Erfassung großer Datenmengen helfen und einen klaren Überblick über Ihre Lieferkette geben.

Vorteile der Spectos Smart Mailbox

  • Optimierung von Standorten von Briefkästen mittels laufender Messungen der Einwurfvolumen
  • Monitoring der Abholzeiten und Leerungszeitenkontrolle
  • dynamische Routenplanung bei Abholung
  • Anzeige der Echtzeit-Daten in kundenspezifischen Cockpits
  • Sofortige Auswertung und Kontrolle aller Logistikprozesse

Technische Fakten der Smart Mailbox

  • Lange Lebensdauer der Batterie (>3 Monate)
  • Ladezustand der Batterien wird gemeldet
  • IDD Technologie
  • Bewegungssensor für zuverlässige Erkennung von Einwürfen

Innovative Technologie und leicht integrierbar

Die innovative Smart Mailbox Lösung von Spectos lässt sich sehr einfach in jedes bestehende IT System von Postdienstleistern integrieren. Dabei ist sie nicht nur in der Postindustrie ein hilfreiches Werkzeug: Auch Privatpersonen mit besonderen Anforderungen im Alltag profitieren davon. So unterstützt unsere Lösung vor allem diejenigen, die aufgrund einer Mobilitätseinschränkung oder großer Entfernungen zum Briefkasten nur schwer ihre Post abrufen können. Sobald der Sensor im Inneren des Briefkastens angebracht ist, sendet er automatisch Signale. Selbst bei schwankenden Witterungsbedingungen funktionieren die Batterie und die Sensoren ohne – oder mit einem verschwindend geringem – Wartungsaufwand weiter. Unabhängig vom Postvolumen hält die Batterie bis zu 3 Monate.

Leistung

Die regelmäßige Datenübermittlung unserer Lösung bietet Postdienstleistern Vorteile durch Monitoring, Analyse und Reporting in Echtzeit im RPM Cockpit. Leere Briefkästen müssen nicht mehr angefahren werden. Mittels Analyse der Daten ist erkennbar, wann eingeworfen wird, wie oft eingeworfen wird, ob der Standort passend und die Abholzeit die richtige ist. Somit können Prozesse optimiert und Geld, Zeit und Ressourcen eingespart werden.