Phone icon
Zurück zu News

Digitale Bürgerpartizipation in Wien – Data4City reicht Lösung ein

22.04.2020

Digitale Bürgerpartizipation in Wien – Data4City reicht Lösung ein

Wien gehört zu den lebenswertesten Städten und ist weltweit führend im Bereich Smart City. Jetzt möchte die Hauptstadt noch smarter werden und rief daher in einer kürzlich veröffentlichten Challenge IT-Anbieter, Innovationstreiber und kreative Köpfe dazu auf, ihre Tools und Lösungen für eine gemeinsame Gestaltung der Stadt vorzustellen. Diese Chance ergriff auch das Innovationsprojekt Data4City.

Konkret geht es in der Challenge Wien gemeinsam gestalten: Instrumentenbox für Partizipation um die Weiterentwicklung einer Partizipationsplattform, die die Bürgerbeteiligung in Wien künftig auf unterschiedlichen Ebenen transparenter, innovativer und modularer gestalten soll. Neben der übersichtlichen Darstellung aller Beteiligungsmöglichkeiten soll in der Plattform zudem ein Set an Methoden für Partizipation sowie digitaler Unterstützung nutzbar sein.

Data4City ist optimistisch, mit der Instrumentenbox CITY_CODE den Zahn der Zeit zu treffen und mit dieser transparenten und innovativen Lösung die Bürgerpartizipation in Wien aktiv voranzubringen.

Data4City will mit der Instrumentenbox CITY_CODE die Bürgerpartizipation in Wien voranbringenCITY_CODE ermöglicht Bürgerpartizipation on- und offline

Im Rahmen der Fragestellung haben sich die Bürgerbeteiligungsprojekte Data4City und U-CODE der TU Dresden WISSENSARCHITEKTUR zusammengetan und reichten den CITY_CODE als eine umfassende Gesamtlösung für Städte und Kommunen ein, mit der eine breite Partizipation on- und offline auf verschiedenen Maßstäben möglich wird. Die Instrumentenbox besteht dabei aus 2 Bausteinen: Einer Plattform für digitales Stadtmonitoring und hyperlokale Befragungen, welche Data4City zusammen mit Spectos entwickelte, und dem Methoden- und Toolset U_CODE für die Durchführung von Partizipations- und Co-Design-Kampagnen. Anfang Juni werden die Gewinner bekannt gegeben – bis dahin wird Data4City u.a. weiter an einem aktuellen Projekt zum Thema Elektromobilität arbeiten.

Daumen hoch für den CITY-CODE 

Werden auch Sie aktiv! Ihnen gefällt die Idee der digitalen Partizipationsplattform CITY_CODE? Unterstützen Sie Data4City als Lösungsanbieter und geben Sie dem Konzept noch bis zum 4. Mai Ihre Stimme!

Bewertung abgeben