Phone icon
Dienstleistungen
International

GCI Alaska Telecom

GCI ist ein in Alaska angesiedeltes Unternehmen, das Video-, Sprach- und Datenkommunikationsdienste für Privatkunden, Unternehmen und Behörden anbietet. Es war das erste Unternehmen, das den Wettbewerb auf dem Kommunikationsmarkt in Alaska einführte und entwickelte sich seitdem zu einem der führenden Anbieter von Kabelfernsehen, Internet und Telefondiensten im Land. Bei GCI Alaska sind rund 1.600 Mitarbeiter beschäftigt und das Unternehmen hat einen Anteil von 45% am Fernkommunikationsmarkt in Alaska. Mit seinen Diensten versorgt der Anbieter 90% der staatlichen Haushalte mit Kabelfernsehen. Die Dienste sind über firmeneigene Glasfaser- Satelliten- und Metropolitan Area Network-Einrichtungen mit den unteren 48 Staaten verbunden. Die von GCI Alaska angebotene Breitband-Plattform ist die einzige ihrer Art in Alaska und ermöglicht maßgeschneiderte Dienstleistungen für den regionalen Markt.

Zuverlässige Bereitstellung der Fragebögen – online und offline

GCI Alaska wandte sich an Spectos, um von seinem vielfältigen Kundenstamm Feedback zu erheben, ohne dabei die Kunden auszuschließen, die an abgelegenen Orten wohnen und nicht immer Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung haben. Da das Telekommunikationsunternehmen in der Vergangenheit weniger positive Erfahrungen bei Zufriedenheitsbefragungen gemacht hatte, legte es gesteigerten Wert darauf, dass der neue Geschäftspartner mit einem gültigen Zertifikat eines Firewall- oder Security-Softwareunternehmens legitimiert ist. Bei einem früheren Umfrageanbieter wurden die IPs auf eine Antiviren-Blacklist gesetzt, sodass viele Kunden nicht erreicht und auf die Umfrage aufmerksam gemacht werden konnten.

Kontinuierliche Multichannel-Befragungen in Echtzeit bei GCI

Für die Befragungen des Telekommunikationsunternehmens kam das Produkt Feedbackstr von Spectos zum Einsatz. Hierbei wurden ausgedruckte Kopien der digitalen Befragungen an all diejenigen Kunden rausgeschickt, die in abgelegenen Wohngebieten leben. Die ausgefüllten Fragebögen wurden anschließend digitalisiert und mit den anderen Ergebnissen der Befragung in einer zentralen Plattform zusammengeführt. Die Kunden mit einem ständigen Zugang zum Breitband-Internet lud das Unternehme digital zu seiner Umfrage ein, ohne das Risiko einzugehen, dass die E-Mails zuvor von der Firewall abgefangen werden.

Hohe Umfragebeteiligung dank flexibler Befragungsstrategie

Mit dem Wechsel zu Spectos stellte GCI Alaska eine bemerkenswerte Steigerung der Reaktionsquote durch den Einsatz von Feedbackstr fest. Die um 30% gestiegene Reaktionsquote brachte dem Unternehmen das Feedback in, dass es zur Verbesserung seines Services für die Kunden benötigte. Gleichzeitig hatte das Unternehmen nun auch die Gewissheit, dass 100% der Befragungen erfolgreich übermittelt wurden, auch in abgelegene Wohngebiete.

Foto: Pixabay

Fakten

  • Versorgung von 90% der Bevölkerung mit Kabel Fernsehen
  • Rund 1600 Mitarbeiter
  • Führender Anbieter von Kabel TV, Internet, Telefon-Service in Alaska

Aufgaben

  • Gültige Zertifizierung von Firewall-oder Security-Software Unternehmen
  • Sammlung von Kundenfeedback auch in abgelegenen Orten
  • Erhöhung der Umfragebeteiligung

Spectos Lösung

  • Feedback System von Spectos
  • Multichannel-Messung der Kundenzufriedenheit
  • Versand der Printversion des Fragebogens in abgelegene Gebiete
Zur Kundenübersicht