Durch die strategische Investition in die Kizy Tracking AG, einer globalen Live Tracking Plattform, baut Spectos seine Lösungen im Bereich IoT und Smart Logistics aus

Dresden, Neuchâtel, November 2018 – Gemeinsam mit Mark Gieben übernimmt die Spectos GmbH das Schweizer Technologieunternehmen Kizy Tracking AG. Kizy entwickelt eine Plattform für globales Tracking in Echtzeit, bestehend aus einem der weltweit kleinsten autonomen Enterprise Hardware-Tracker sowie einer Cloud-Plattform für das Echtzeit-Tracking von Warensendungen, Anlagegütern und Fahrzeugen. Ab sofort verantwortet Niels Delater, CEO der Spectos Gruppe mit 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Datenanalyse und Monitoring Systeme für Service-Qualität, die Geschäftsführung der Kizy Tracking AG. Unterstützt wird er durch Mark Gieben, Logistics Industry Executive mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Managementpositionen bei DHL und TNT, sowie Prof. Dr. Ulrich Krings von der Fachhochschule Nordwestschweiz als langjähriger Dienstleistungs- und Qualitätscontroller, in der Funktion als unabhängiger Verwaltungsrat.

Mit der Investition in Kizy baut Spectos seine Position im Bereich der Datenerhebung und Datenanalyse für Service-Qualität im Bereich Logistik aus. Durch die Kombination der einzigartigen Kizy Tracking-Technologie zur Erhebung von Positionsdaten basierend auf global verfügbaren Mobilfunknetzen sowie lokalen WiFi Daten, und der Spectos Real-Time Performance Management Plattform zur Datenanalyse, Auswertung und Qualitätssteuerung, entstehen innovative Lösungen für die Kunden von Spectos und Kizy.

Die Spectos Gruppe erweitert durch die Kizy Technologie gezielt das Portfolio, um für ihre Kunden auch zukünftig ganzheitliche Lösungen für die vollständige Transparenz von Liefer- und Zustellprozessen auf globaler Ebene kontinuierlich sicherzustellen. Insbesondere für den stark wachsenden, grenzüberschreitenden E-Commerce Markt liefern die in den Trackern befindlichen Sensoren neben Bewegungsdaten auch Informationen zu Licht, Feuchtigkeit und Temperatur, was innovative Lösungen für die Lebensmittel- und Pharmalogistik ermöglicht.

“Mit den neu entstehenden Lösungen wird es z.B. auf Knopfdruck möglich, die aktuellen Standorte von Warensendungen, Paketen, Containern und Fahrzeugen anzuzeigen und Abweichungen und Verzögerungen direkt analysieren zu können.”

Die Kizy Tracking AG erhält als eigenes Unternehmen innerhalb der Spectos Gruppe ein starkes Netzwerk, um der bestehenden Kundenbasis ganzheitliche Branchenlösungen anbieten zu können. Darüber hinaus wird der technische Support durch Ingenieure von Spectos unterstützt. So können Kunden zukünftig zusätzlich zur Kizy Technologie auf das Know-How von Spectos im Projektmanagement und dem Aufbau von datenbasierten Monitoring- und Steuerungslösungen bauen, um aus den Tracker-Daten dauerhaft und gezielt Erkenntnisse und Maßnahmen abzuleiten. Darüber hinaus steht das globale Spectos Panel Mailagenten™ für den Empfang und Rückversand von Trackern zur Verfügung.

Über Kizy Tracking

Kizy Tracking mit Sitz in Neuchâtel wurde von Fachleuten aus der Logistik, Mikroelektronik und Telekommunikationsindustrie gegründet. Das Bestreben: Verbesserung der Arbeitsabläufe in globalen Supply Chains durch kostengünstige Bereitstellung von Status und Aufenthaltsinformationen von Sendungen und mobilen Anlagegütern in der ganzen Welt. Kizy ist ein günstiges B2B Tracking System, dass speziell für die Anforderungen der Logistikindustrie entwickelt wurde. Kizy verwendet für die Lokalisierung und Kommunikation die bestehende GSM-Infrastruktur und verzichtet komplett auf GPS. Dies ermöglicht kostengünstige, fortschrittliche Lokalisierungs- und Überwachungsfunktionalitäten im großen Stil. Bisher war dies nur für Nischenapplikationen verfügbar.

Warum ist Kizy anders?
• Verwendung bis zu einem Jahr mit einer Batterieladung
• Globale Abdeckung – auch innerhalb eines Containers oder in Gebäuden
• Niedrige Kosten: 10-mal günstiger als konkurrierende Anbieter

Für weitere Informationen: www.kizytracking.com

Über die Spectos Gruppe

Die Spectos Gruppe mit Hauptsitz in Dresden ist ein unabhängiges Institut für Marktforschung und Technologie. Mit maßgeschneiderten B2B Lösungen unterstützt Spectos seine Kunden bei der Entwicklung, Steuerung und Monitoring ihrer Service-Qualität. Mit einem schlanken, flexiblen und skalierbaren Ansatz bietet Spectos in den Bereichen Marktforschung, Datenanalyse, Technologie, Digitalisierung und Operations pragmatische Lösungen für komplexeste Herausforderungen. Unter Verwendung modernster Technologien kombiniert Spectos die Stimme des Kunden über ein ausgereiftes Enterprise Feedback Management System mit operativen Daten aus ERP und CRM Systemen, sowie spezialisierter Technologien, wie z.B. Echtzeit-Tracking, RFID Systeme oder WiFi Tracking.

Die Expertenteams von Spectos unterstützen Unternehmen dabei, gezielt hochwertige Daten in Echtzeit zu erheben, zu analysieren und für die tägliche Verbesserung von Serviceprozessen in Online-Cockpits und Apps auf Knopfdruck bereit zu stellen. Die durch den TÜV zertifizierten Lösungen finden bereits seit mehr als 15 Jahren Einsatz in den Branchen Post & Logistik, Healthcare, Mobility und ÖPNV, Automotive und vielen mehr.

Siehe hier für weitere Informationen zu Live Tracker Lösungen für Post & Logistik