Spectos wird auf der APPU (Asian-Pacific Postal Union) in Bangkok, einem Kongress für Dienstleister der Post- und Logistikbranche des asiatisch-pazifischen Raumes, vertreten sein. Die Veranstaltung findet bereits zum siebten Mal statt. Vom 27.-29. November werden 22 Postunternehmen aus der APPU-Gemeinschaft an der Konferenz teilnehmen.

Zentrales Thema der Veranstaltung ist “Building a strong platform for global trade” (dt.:Aufbau einer starken Plattform für den Welthandel). Behandelt werden somit strategische Fragestellungen für Postdienstleister, Geschäftsmöglichkeiten des E-Commerce, die Optimierung der Letzten Meile und der Ausbau der Finanzdienstleistungen. 

APPU event

Die asiatisch-pazifische Raum nimmt bei der Entwicklung der globalen Postindustrie eine Vorreiterrolle ein. In diesem Zusammenhang hält Spectos CEO Niels Delater einen Vortrag zum Thema “‘How to improve the Service Quality and Customer Experience for Crossborder eCommerce” (dt.: Wie kann man die Service-Qualität und das Kundenerlebnis im grenzüberschreitenden eCommerce verbessern?). Darin wird er speziell auf die Chancen von Live Tracker Lösungen eingehen, die das Monitoring von Prozessen und die Verbesserung der Zustellqualität logistischer Prozesse ermöglichen.

Tipp: APPU bietet die Möglichkeit, die neue Publikation Exploring New Frontiers – Reshaping the Postal Industry von Herausgeber Derek Osborn kennenzulernen und käuflich zu erwerben. Die Publikation besteht aus 34 Kapiteln, in denen Vordenker aus 22 verschiedenen Ländern die rasanten Veränderungen, Chancen und Potentiale der Post-, Paket- und Logistikbranche beschreiben. (Mehr InformationenMit Niels Delater als einem der Autoren dieses visionären Buches freuen wir uns, dass Spectos auf der APPU einer der Sponsoren der Publikation sein wird.

Download Programm-Flyer

Anmeldungen per E-Mail unter: admin@appu-bureau.org

 

Beginn:

November 27

Ende:

November 29